Seite drucken
» Downloads » Sitemap Text kleiner Text größer Textgröße zurücksetzen
Wasser
Schutzgut Wasser
Umfangreiche Maßnahmen
    schützen das Grundwasser
Im gesamten Bereich der Baumaßnahmen sind keine Gewässer an der Oberfläche vorhanden. In Abhängigkeit von den Rheinwasserständen und den Niederschlagsmengen schwankt der Grundwasserspiegel um bis zu circa fünf Meter. Da keine zusätzlichen Bodenflächen versiegelt werden, kann Regenwasser im gleichen Umfang wie vor den Baumaßnahmen vom Boden aufgenommen werden.

Eine Beeinträchtigung der Grundwasserdynamik und der Grundwasserstände ist nicht zu erwarten. Namhafte Gutachter sind zu diesem Ergebnis gelangt. Sämtliche Baustellenabwässer werden gesondert gereinigt und abgeführt. Zudem werden besondere Vorkehrungen getroffen, um das Grundwasser vor Verunreinigungen und Schadstoffeinträgen zu schützen.