Seite drucken
» Downloads » Sitemap Text kleiner Text größer Textgröße zurücksetzen
Klima & Luft
Schutzgut Klima und Luft
Auf den Baumschutz wurde besonders geachtet
Das Klima im Baugebiet ist geprägt durch die Innenstadtlage und einen starken Belastungsgrad. Es zeichnet sich durch erhöhte Oberflächentemperaturen und reduzierte Verdunstung aus. Den vorhandenen Bäumen kommt eine besondere Bedeutung zu, da sie das Kleinklima in ihrem Nahbereich verbessern können.

Aus diesem Grund werden vor Beginn und während der Bauarbeiten besondere Schutzmaßnahmen zum Erhalt von Bäumen durchgeführt:

Um beispielsweise das Vertrocknen der Wurzeln zu verhindern, werden Wurzelvorhänge erstellt. Wenn ein Baum weichen muss, wird als Ersatz mindestens ein neuer Baum gepflanzt. Die Festlegung der erforderlichen Ersatzpflanzungen im Landschaftspflegerischen Begleitplan (LBP) erfolgt in Abhängigkeit von dem Stammdurchmesser des zu ersetzenden Baumes.