Seite drucken
» Downloads » Sitemap Text kleiner Text größer Textgröße zurücksetzen
Haltestellenbau
Haltestellenbau - Am Beispiel der Haltestelle Kartäuserhof

3. Bau unter dem Deckel



Der Haltestellenbau erfolgt in acht Schritten:

1. Der Haltestellenbau
2. Schlitzwände
3. Bau unter dem Deckel
4. Abdichtung
5. Tunnelbau
6. Vereisung
7. Querschläge
8. Endausbau

Nach Aushub der ersten Meter kann der Schlitzwandkasten mit Stahlbeton-Platten abgedeckt und darunter die Baugrube ausgeschachtet werden. Die Oberfläche steht danach dem Verkehr wieder zur Verfügung, lediglich kleinere Öffnungen bleiben für die Andienung der Baugrube frei.