Seite drucken
» Downloads » Sitemap Text kleiner Text größer Textgröße zurücksetzen
Pressemitteilungen

24. Mai 2017
Anklage wegen des Einsturzunglücks am Waidmarkt

Die Staatsanwaltschaft Köln hat am 15. Mai 2017 Anklage gegen sieben Personen erhoben, die beschuldigt werden, eine Mitschuld am Einsturz des Stadtarchivs und zweier angrenzender Wohnhäuser am 3. März 2009 zu tragen. Darunter befinden sich auch zwei Mitarbeiter der Kölner Verkehrs-Betriebe AG.

Die KVB respektiert die rechtsstaatliche Unschuldsvermutung. Sie gilt solange, bis eine Schuld oder Mitschuld gerichtlich festgestellt ist. Die in unserem Haus Betroffenen erhalten die erforderliche und mögliche Unterstützung.

Weitere Auskünfte zu Personen und den Ermittlungen vor Ort können unter Berücksichtigung der Persönlichkeitsrechte der entsprechenden Mitarbeiter und im Hinblick auf das laufende Verfahren nicht gegeben werden.




Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Scheidtweilerstr. 38
50933 Köln
Deutschland
Tel. +49 221 547 - 3333
Fax +49 221 547 - 3950
webmaster@kvb-koeln.de
http://www.kvb-koeln.de

« zurück