Seite drucken
» Downloads » Sitemap Text kleiner Text größer Textgröße zurücksetzen
Pressemitteilungen

7. Dezember 2012
Ab 9. Dezember 2012 unterirdisch mit der Stadtbahn bis zum Rathaus

Nach etwas mehr als acht Jahren Bauzeit geht pünktlich zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 9. Dezember 2012, die zweite Haltestelle der Nord-Süd Stadtbahn in Betrieb. Die erste Stadtbahn wird um 5.10 Uhr in etwas mehr als 16 Metern Tiefe am Westbahnsteig der nagelneuen Station halten und um 5.16 Uhr in Richtung Dom/ Hauptbahnhof wieder abfahren.

Mit der Inbetriebnahme des unterirdischen Bahnhofs fährt die aus Ossendorf kommende Linie 5 nicht mehr den Reichensperger Platz, sondern im 10-Minuten-Takt die Station Rathaus an, die zunächst Endhaltestelle ist. Ab Dezember 2013 kann die Fahrt fortgesetzt werden bis zum Heumarkt, der einen neuen Knotenpunkt darstellen und Umsteigemöglichkeiten zu den Linien 1, 7 und 9 bieten wird.

Die neue Verbindung führt mitten in das Zentrum der Altstadt, das zuvor nur mit Buslinien durch den Öffentlichen Personennahverkehr erschlossen war. Mit dem Aufzug gelangen Kunden direkt vom Bahnsteig auf den Alter Markt. Ein Zugang mit einer Fahrtreppe je Richtung befindet sich im Süden des Platzes, ein weiterer mit einer festen Treppe dort, wo das ehemalige "Rote Haus" stand. Derzeit ist dieser Ausgangsbereich an der Oberfläche noch sichtbar. Später wird er in das hier neu entstehende Haus integriert und sich so in das Gesamtbild des historischen Platzes einfügen.

In der fast 3.000 Quadratmeter großen Haltestelle bieten nachtblaue Flächen und silberfarbene Wand- und Deckenverkleidungen interessante Kontraste. Ein ausgereiftes Beleuchtungskonzept sorgt für eine helle und angenehme Atmosphäre. Bis zu maximal 5.000 Fahrgäste täglich werden die neue U-Bahn-Station nach Schätzungen der Kölner Verkehrs-Betriebe im ersten Jahr frequentieren. Im kommenden Jahr, wenn die Bahn bis zum Heumarkt weiter fährt, werden voraussichtlich bereits zwischen 10.000 und 15.000 Menschen die nördliche Teilstrecke der Nord-Süd Stadtbahn nutzen.

Fahrgäste, die die Haltestelle Rathaus am Montag, 10. Dezember 2012, besuchen, dürfen sich auf eine kleine Überraschung freuen...



Dateianhänge
» Bauhistorie der Haltestelle Rathaus
» Datenblatt der Haltestelle Rathaus
» Kunstgestaltung der Haltestelle Rathaus


Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Scheidtweilerstr. 38
50933 Köln
Deutschland
Tel. +49 221 547 - 3333
Fax +49 221 547 - 3950
webmaster@kvb-koeln.de
http://www.kvb-koeln.de

« zurück